Samstag, 20. Januar 2024

Zahnarzt Bochum: die moderen Implantologie

Zahnarzt Bochum:
Das spannende Thema der Implantologie

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einen Überblick über diese innovative Zahntechnologie geben und Ihnen die Vorteile sowie den Ablauf einer Implantation näherbringen.

Implantologie ist ein Zweig der Zahnmedizin, der sich mit dem Einsatz von künstlichen Zahnwurzeln beschäftigt, um fehlende Zähne zu ersetzen. Implantate bestehen aus Titan oder Keramik und werden in den Kieferknochen implantiert, wo sie als stabiler und langanhaltender Ersatz für natürliche Zähne dienen.

Der erste Schritt bei einer Implantation ist eine gründliche Untersuchung und Beratung durch unsere erfahrenen Implantologen im Zahnarztzentrum Bochum. Dabei wird geprüft, ob genügend Knochenmasse und gesunde Zahnfleischverhältnisse vorhanden sind, um das Implantat erfolgreich zu platzieren. Falls nötig, können bestimmte Vorbehandlungen, wie Knochenaufbau oder eine Parodontalbehandlung, durchgeführt werden.

Zahnarzt Bochum: Implantologie

Nach der Planung erfolgt die eigentliche Implantation. Unter örtlicher Betäubung wird das Implantat in den Kieferknochen eingesetzt. In der Regel dauert der Eingriff nur wenige Stunden und ist schmerzfrei. Die Einheilungsphase, in der das Implantat mit dem Knochen verwächst, kann mehrere Monate dauern. In dieser Zeit wird meist ein provisorischer Zahnersatz getragen.

Sobald das Implantat vollständig eingeheilt ist, wird der implantatgetragene Zahnersatz angefertigt. Hierbei handelt es sich um individuell angefertigte Kronen, Brücken oder herausnehmbarem Zahnersatz, die auf den Implantaten befestigt werden. Der Vorteil dabei ist, dass sie genauso wie natürliche Zähne aussehen, anfühlen und funktionieren. Der Patient erhält dadurch eine bessere Ästhetik, Kaukraft und Lebensqualität.

Implantologie bietet zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichem Zahnersatz auf Prothesen oder Brücken. Implantate sind fest im Kiefer verankert und erfordern keine Nutzung anderer Zähne zur Befestigung, was die Integrität der umgebenden Zähne schont. Sie bieten eine hohe Stabilität und Natürlichkeit und sind ästhetisch von natürlichen Zähnen zu unterscheiden.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Implantate regelmäßige Pflege und eine gute Mundhygiene erfordern, um langfristigen Erfolg zu gewährleisten. Regelmäßige Kontrollbesuche und Zahnreinigungen beim Implantologen sind ebenfalls wichtig, um eventuelle Probleme frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.


Zahnarzt Bochum: Dr. med. dent. Günter Leugner

Ihr Dr. med. dent. Günter Leugner, leitender Zahnarzt im Zahnarztzentrum in Bochum


 

Qualitätssiegel der Kassenärztlichen Vereinigung und Zahnärztekammer Westfalen-Lippe


Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auf folgenden Seiten:

Zahndoc Leugner
.